Impfungen

Impfen ist immer noch die besten und wirksamsten Methoden zur Vermeidung vieler gefährlicher oder tödlicher Infektionskrankheiten.

Bringen Sie uns Ihren Impfausweis. Wir machen den Impfcheck und beraten Sie!

Wogegen soll man sich impfen, respektive, wogegen sollte man geimpft sein?

·         Grippe (jährlich ab Oktober)

·         Diphterie, Tetanus (Starrkrampf), Pertussis (Keuchhusten), Polio (Kinderlähmung) 

·         Mumps, Masern, Röteln

·         HPV (Humanes Papilloma-Virus - für Mädchen vor dem 15. Lebensjahr)

·         Hepatitis A und B

·         Varizellen (Windpocken - Personen bis 40 Jahre, welche die Krankheit nicht durchgemacht haben)

·         Pneumokokken (Bakterielle Lungenentzündung - für alle Personen über 65 Jahre empfohlen)

·         Tollwut (für Reisen in Gebiete mit Tollwutvorkommen).

 

 

Aktuell: FSME (gegen die von Zecken übertragene Hirnhautentzündung in Endemiegebieten).


Die Praxis bleibt vom 07.02.2019 - 09.02.2019 geschlossen.

Im Zeitraum vom 28.01.19 - 06.02.2019 finden Sprechstunden jeweils am Vormittag statt.

Es gelten die folgenden Öffnungszeitten:

Mo - Fr: 8.30 - 12

Sa: auf Anfrage

 


Für eine Terminvereinbarung oder im Notfall sind wir erreichbar unter:

Telefon: 062 834 30 70

Mail: praxisparkhof@hin.ch